Feuerschutzroste Typ LHD®

Feuerschutzroste – Blechprofilroste für den besonderen Einsatz

PcP. Feuerschutzroste Typ LHD® werden im weltweiten Einsatz in der Energiegewinnung, des Stromtransportes als auch in der Erdöl- und Erdgasgewinnung im Off-Shore Bereich eingesetzt.

PcP. Feuerschutzroste Typ LHD sind die technologisch erste Wahl zur Aus- bzw. Umrüstung von Transformatorenstände der Europäischen Energieerzeugung und des Energietransportes von Nord nach Süd. Durch die patentierte und speziell für den Einsatzzweck entwickelte Oberflächenstruktur und Geometrie konnte eine optimale Flammenhemmung erzielt und somit ein großer Baustein zum passiven Brandschutz entwickelt werden. Die flammenhemmenden Eigenschaften wurden ohne zusätzlichen Einsatz von Schaumglasgranulat erreicht – welches auch in Punkto Nachhaltigkeit und Umweltschutz mehr als beachtenswert ist.

Original Brandversuche und mathematische Modelle aus den Jahren 1998 und 2013 durch die Materialforschungs- und Prüfanstalt für das Bauwesen Leipzig (MFPA-Leipzig GmbH) bestätigen die Wirksamkeit der in 2 mm bzw. 3 mm Materialstärke produzierten PcP. Feuerschutzroste Typ LHD®.

Die neue technische Dokumentation der PcP. Feuerschutzroste Typ LHD-250*2 Ausführung entnehmen Sie bitte dem seitlichen Downloadbereich. In Kürze werden wir Ihnen auch eine überarbeitete Version unserer PcP. Feuerschutzroste Typ LHD Broschüre zur Verfügung stellen.

Durch den Einsatz der PcP. Feuerschutzroste Typ LHD® ergeben sich eine Vielzahl von Vorteilen:

  • hohe Flammenhemmung im Fall einer Havarie des Transformators
  • kein Verlegen von Einzelpaneelen
  • kostengünstiger Einstandspreis
  • sehr gute Drainagewirkung durch die neuartige Oberflächenstruktur
  • kurze Montage- und Demontagezeiten
  • hohe passive Sicherheit des Wartungspersonals
  • örtliches Aufmaß durch techn. Aussendienst
  • erstellen von Verlegeplänen durch PcP.
  • kurze Lieferzeiten

Feuerschutzroste TYP LHD ®

Eine Kurzfassung der Videoaufzeichnung des Gutachtens.